Wettbewerbsrecht

Kennzeichnungspflicht auf Instagram

Blogger

Der Post eines Bloggers oder eines sog. Influencers auf Instagram ist kennzeichnungspflichtig, wenn er kommerzielle Werbung enthält.

„UBER Black“

Wettbewerbswidrig

Bei der Verwendung der Mietwagen-App „UBER Black“ liegt ein Verstoß gegen § 49 Abs. 4 S. 2 BPerfG vor.

Wettbewerbswidrige Nachahmung

Unterlassungsanspruch

Ein Pflegebalsam kann aufgrund seiner Umverpackung eine wettbewerbsrechtliche Eigenart aufweisen, was einen Unterlassungsanspruch begründet.

Verstoß gegen die DSGVO

Keine Geltendmachung durch MItbewerber

Aufgrund der abschließenden Regelung in der DSGVO bezüglich des anspruchsberechtigten Personenkreises, sind Mitbewerber nicht klageberechtigt.

Seiten