Wettbewerbsrecht

Gesundheitswerbung

Curcumin-Kapseln

Die Werbung mit der gesundheitsfördernden Wirkung von Curcumin-Kapseln aufgrund Vitamin D ist irreführend und verstößt gegen die europäische Lebensmittelinformations-Verordnung.

Naturkosmetika

Angabe der Inhaltsstoffe

Beim Verkauf von Naturkosmetika müssen die Inhaltsstoffe der Produkte als wesentliche Informationen im Angebot selbst angegeben werden.

Schleichwerbung auf Instagram

Kennzeichnungspflicht

Auf Instagram müssen auch Beiträge mit „Werbung“ gekennzeichnet werden bei Produkten, die der Blogger selbst gekauft hat.

Kennzeichnungspflicht auf Instagram

Blogger

Der Post eines Bloggers oder eines sog. Influencers auf Instagram ist kennzeichnungspflichtig, wenn er kommerzielle Werbung enthält.

„UBER Black“

Wettbewerbswidrig

Bei der Verwendung der Mietwagen-App „UBER Black“ liegt ein Verstoß gegen § 49 Abs. 4 S. 2 BPerfG vor.

Wettbewerbswidrige Nachahmung

Unterlassungsanspruch

Ein Pflegebalsam kann aufgrund seiner Umverpackung eine wettbewerbsrechtliche Eigenart aufweisen, was einen Unterlassungsanspruch begründet.

Seiten