Urheberrecht

Schadensberechnung bei illegalem Download

Haftung bei Verletzung durch Minderjährige

Wird elterlichen Aufsichtspflichten nicht nachgekommen, haften die Eltern für den illegalen Download und der dadurch begangenen Urheberrechtsverletzung ihrer minderjährigen Kinder.

Aufnahme eines Fotos

Kein Unterlassungsanspruch

Die bloße Aufnahme eines Fotos einer Person begründet keinen Unterlassungsanspruch nach den §§ 22 ff. Kunsturhebergesetz (KUG).

Benennung des Miturhebers

Neuauflage

Der ehemalige Miturheber eines Buches hat das Recht auf Nennung seiner Miturheberschaft auch nach seinem Ausscheiden aus der aktiven Bearbeitung.

Geschmack eines Lebensmittels

Urheberrechtlicher Schutz

Der Geschmack eines Lebensmittels ist kein Werk und genießt daher keinen urheberrechtlichen Schutz.

Anforderungen an Haftungsausschluss

Filesharing

Soll die Haftung für eine Urheberrechtsverletzung ausgeschlossen werden, sind strenge Maßstäbe an die sekundäre Beweislast anzulegen.

Seiten