Internetrecht

Geschäftlicher Internetanschluss

Keine Haftung für Mitarbeiterhandeln

Der Inhaber eines geschäftlichen Internetanschlusses haftet nicht für rechtswidrige Handlungen seiner Mitarbeiter.

„Spaßbieterklausel“ auf eBay

Verstoß gegen § 305 c Abs. 2 BGB

Eine Klausel, die vorsieht, dass „Spaßbieter 20% des Kaufpreises zahlen müssen“, ist unzulässig.

Angabe der Energieeffizienzklasse

Internetwerbung

Die Angabe der Energieeffizienzklasse muss nicht bei der preisbezogenen Werbung direkt mit angegeben werden, sondern es reicht aus, wenn sie auf der Internetseite zu finden ist.

Seiten